Ausstellungswesen des Jagdspaniel-Klubs

Ein sogenannter Standard ist die Leitlinie bei der Zucht aller Rassehunde. Das Ursprungsland der jeweiligen Hunderasse erstellt, in Kooperation mit der Standards- und der wissenschaftlichen Kommission der FCI, die Rassestandards. Die festgelegten Standards dienen als Bewertungsgrundlage für Ausstellungsrichter, da darin der Idealtyp der Rasse festgelegt wird.

Mehr über Ausstellungswesen erfahren

Austellungtermine

In dieser Übersicht finden Sie alle Termine und Orte für unsere Ausstellungen mit Angabe der jeweiligen Leitung, der Richter und Rassen sowie des Meldeschlusses.

Zu den Ausstellungsterminen

Ausstellungsberichte

Erfahren Sie alles Wissenswerte und die Details zu unseren aktuellen Wettbewerben, den Ausstellungsergebnissen und -berichten.

Zu den Ausstellerberichten

Juniorhandling

Das Juniorhandling ist ein Teil des Ausstellungswesens. Hier geht es um Kinder und Jugendliche und das Führen und den Umgang mit Hunden.
Hierbei steht nicht der Hund sondern des Führer im Mittelpunkt der Bewertung. Bestimmte, im Vorfeld sicherlich trainierte, Aufgaben werden in einem sportlichen Wettbewerb gezeigt.

Wichtige Attribute sind hier Fairness, Disziplin und Harmonie zwischen Hund und Handler.

Zu unseren Juniorhandler

Spaniel des Jahres

Die Spaniel des Jahres werden in einem Wettbewerb um die höchste auf Ausstellungen des Jagdspaniel-Klub e. V., sowie auf Internationalen- und Nationalen Ausstellungen des VDH erreichte Punktzahl ermittelt. Der Wettbewerb erstreckt sich über ein Kalenderjahr.

Spaniel des Jahres

Unsere Champions

Besonders interessant ist die Übersicht mit detaillierten Angaben über die deutschen und internationalen Champions der letzten Jahre.

Zu unseren Champions

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zum Ausstellungswesen des Jagdspaniel-Klub e.V.? Möchten Sie eine Ausstellung besuchen oder selber ausstellen?

Dann finden Sie hier die richtigen Ansprechpartner- / innen.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Zu den Ansprechpartner